Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


http://myblog.de/in-donesien

Gratis bloggen bei
myblog.de





Also, endlich haben wir mal Zeit und noch die Moeglichkeit uns zu melden! Los gings am Dienstag mit einer schoenen Fahrt mit den Liebsten zum FLughafen, in Koeln hat alles gut geklappt,ausser dass der Flug ein wenig turbulent war und uns gleich schlecht wurde. In Amsterdam angekommen fuehlten wir uns als waeren wir in Disney Land gelandet(viele Shops etc.). Das hat uns aber gut die Zeit vertrieben, nur dass wir dann doch eine Stunde Verspaetung hatten. Nach einem ingesamt ueber 24 Stunden langen Anreiseweg kamen wir total fertig in Jakarta an. Die Taxifahrer hatten aber keine Gnade und stuerzten sich auf uns. Nach einigen Preisdiskussionen haben wir einen guten Preis erzielt( wir lassen uns ja nicht abzocken90.000 Rupien fuer 50 Min. Fahrt). Haben auch gleich im "Travellerviertel" (mit uns als einzigen Travellern) ein Hostel gefunden. Am naechsten Tag wollten wir die Stadt erkundigen, haben aber festgestellt, dass wir nicht mehr genug Geld hatten, also, "erst mal ab zur Bank, Travellercheques wechseln". Tja, das waere so aber alles viel zu leicht, denn keine Bank wollte uns die Euro Travellercheques umtauschen. Nach vier Banken und einer kompletten Stadtrundfahrt haben wir endlich unser Bargeld in den Haenden halten koennen. Ein feierlicher Moment! Den wir auch gleich mit einem leckeren Essen genossen haben. Danach haben wir es noch geschafft das Nationaldenkmal(ein hoher Turm mit Aussichtsplattform) zu "besteigen" und uns unserer zurueckgelegten Strecken von oben anzusehen. Alles in allem ein aufregender Tag. Morgen geht es weiter in den Sueden, wo wir hoffentlich ein wenig am Strand entspannen koennen. Mal sehen ob wir dort ueberhaupt ein Internetcafe finden, selbst in Jakarta haben wir nicht viele gesehen. Lieben Gruss an alle fleissigen Leser und bis zum naechsten Eintrag! Myriam und Katharina
2.11.06 14:13
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung